Jazz- und Bluesfreunde Cloppenburg proudly presents:

Club des Belugas Sextett feat. Anna Luca
am Samstag 13. Juli 2019 – Einlass: 20°° Uhr, Beginn 21°° Uhr

Club des Belugas

ist eine der führenden Nujazz-Bands in Europa, vielleicht in der Welt. Sie kombinieren zeitgenössische europäische Electro, Lounge & Nujazz Styles mit brasilianischen Beats, Swing und American Black Soul der 50er, 60er und 70er Jahre mit ihrer einzigartigen Kreativität und Intensität. Seit 2002 veröffentlichten sie 10 Studioalben, ein 2CD Live Album, eine Live DVD, 10 Singles und 1 EP.

Charts:

In 2003 they climbed up to no.1 of the German Club Charts with the single “Hip Hip Chin Chin”. Many number 1 chart positions for the albums “SWOP”, “Forward” and “Fishing for Zebras” on Amazon’s Triphop charts and Traditional Jazz charts. Obviously wrong genre classifications from Amazon, but nice to mention though 🙂

Nominations:

  • Spanish Jazz Awards 2010 in 2 categories: “best live act” and “Zoo Zizaro” as “best jazz album”
  • JPF Awards 2017 (the world’s largest independent music awards) in 5 categories:
    “Fishing For Zebras” as “Best Vocal Jazz Album” and 4 nominations for single tracks in the categories
    “Best Vocal Jazz Song”, “Best Instrumental track”, “Best Cabaret Song” & “Best Modern Pop Song”

Weitere Infos: www.club-des-belugas.com

Jazz- und Bluesfreunde Cloppenburg proudly presents:

KC Roberts & the Live Revolution
am Freitag 26. Juli 2019 – Einlass: 20°° Uhr, Beginn 21°° Uhr

KC Roberts & the Live Revolution
KC Roberts & the Live Revolution

KCLR ist die erfolgreichste Funkband Torontos. Die Band absolvierte hunderte von Auftritten in Nordamerika und veröffentlicht im Herbst / Winter 2019 ihr bereits achtes Album. Unter Vertrag ist die Band bei dem bekannten japanischen Plattenlabel Media Factory.
In Deutschland und Frankreich gehört die Band regelmäßig unter den Top-5-Spotify-Streams.
Lange haben die europäischen Fans auf diese Band gewartet – im Sommer 2019 ist es endlich soweit und KCLR startet ihre erste Europatournee, angefangen in Deutschland und Österreich. Aufgrund von hervorragenden Beziehungen in die internationale Musikszene haben es die Jazz- und Bluesfreunde Cloppenburg geschafft, diese Sensationsband für den 26.07.2019 zu engagieren.
Musikalisch gesehen ist bei KCLR alles drin: Die Songs können irgendwo zwischen Jamiroquai und Snarky Puppy angesiedlet werden, immer melodiös und mit einer eigenen Energie in der Performance und den Soli.
Besonders bemerkenswert ist, dass die Band in diesen schwierigen Zeiten für Musiker in den Jahren 2013 und 2015 die Album-Veröffentlichungen mittels Crowdfunding finanzieren konnte – die Fans haben bereits Geld für die Alben bezahlt, bevor überhaupt die erste Note eingespielt wurde!

KCLR Besetzung
KC Roberts – Guitar, Vocals
Austin Gembora – Drums
Nico Frangini Salvo – Percussion
Matt Fullbrook – Bass
Zach Smith – Trombone
Brian Walters – Trumpet
Jared Welsh – Saxophone

Weitere Infos: KC Roberts & the Live Revolution | FACEBOOK

LAST TRAIN am Samstag 17. August 2019 ab 21°° Uhr


Jazz- und Bluesfreunde Cloppenburg proudly presents:

Lutz Krajenski Big Band meets Juliano Rossi
am Samstag 24. August – Einlass: 20°° Uhr, Beginn 21°° Uhr

Lutz Krajenski Big Band meets Juliano Rossi
Lutz Krajenski Big Band meets Juliano Rossi

Es gibt vermutlich keine andere Big-Band-Besetzung in Deutschland, die in den letzten Jahren ein so großes Publikum erreicht hat wie die der Roger-Cicero-Big-Band. Unter der Leitung von Lutz Krajenski spielten sie die drei bisher erschienenen und weit über eine Million mal verkauften Alben ein, traten beim Eurovision Song Contest vor rund einer Milliarde Menschen auf und begeistern auf Tourneen viele 100.000 Zuschauer.
Das sind die nackten Zahlen. Doch hinter dieser eindrucksvollen Bilanz stehen elf musikalische Individualisten, die allesamt zu den wohl Besten ihres Fachs gehören. Allen voran der Bandleader, Pianist und Arrangeur Lutz Krajenski, der bereits seit vielen Jahren ein fester und umworbener Bestandteil der europäischen Musikszene ist. Die Liste der Künstler, mit denen Krajenski zusammengearbeitet hat, ist lang und bunt: Tom Jones, Ulrich Tukur, Manfred Krug, Roachford, Inga Rumpf, Udo Juügens, Randy Crawford, Salut Salon, Jasmin Tabatabai, Mousse T. u.v.m.

Weitere Infos: lutz-krajenski.de

FREAK OUT PARTY mit Gisbert Wegener am 31. August 2019

Freakout 31 August


Jazz- und Bluesfreunde Cloppenburg proudly presents:

Hattler
am Samstag, 19. Oktober 2019 – Einlass: 20°° Uhr, Beginn 21°° Uhr

Für unsere Mitglieder und insbesondere für Partyhungrige, die sich nach dem Grillen am 19.10.2019 im Kulturbahnhof einfinden, bieten wir mit Hattler Jazz-Rock vom Feinsten! Hinter dem Bandnamen Hattler verbirgt sich die neueste Kreation des legendären deutschen Bassiten Hellmut Hattler. Hattlers Debüt-CD „No Eats Yes“ erhält aus dem Stand den Echo für die beste Jazzproduktion des Jahres 2001. Live mutiert die Ich-AG regelmäßig zur mehrköpfigen Band, wechselt jedoch immer wieder die Besetzung. Für die Tournee zum 2006er-Album „The Big Flow“ verpflichtet er neben Oli Rubow, der zwischenzeitlich ans Schlagzeug wechselt, die Newcomer-Sängerin Fola Dada und den Gitarrengott Torsten de Winkel, der auch die E-Guitar und die Tasten bedient.

HATTLER
HATTLER

Weitere Infos: www.hellmut-hattler.de

10. Komische Nacht Cloppenburg. Der Comedy-Marathon Donnerstag, den 24.10.2019

Bernay’s, Dorfkrug im Museumsdorf, Fleming, Grand Verace, Hotel Taphorn, Kulturbahnhof
Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr

Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend – mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker. Dabei ist keine Komische Nacht wie die Andere.
Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über 30 deutschen Städten (u.a. Bielefeld, Frankfurt, Hannover, Münster, Oldenburg und Würzburg) statt.
In Zusammenarbeit mit mehreren Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend verschiedene Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der Komischen Nacht, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.

Die Komische Nacht präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend 5 Comedians jeweils 20 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.
Bei der 10. Komische Nacht Cloppenburg treten die Künstler Atze Bauer, Dennis Grundt, Der Storb, Johann Theisen (Newcomer), Osan Yaran und Thomas Schwieger in folgenden Spielorten auf: Bernay’s, Dorfkrug im Museumsdorf, Fleming, Grand Verace, Hotel Taphorn und Kulturbahnhof.
Karten für dieses Comedy-Highlight gibt es ab sofort in den beteiligten Lokalen und im Internet unter www.komische-nacht.de. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Einlass erfolgt je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr.
Die beteiligten Künstler:

Dennis Grundt

Dennis Grundt ist im Friseurhandwerk tätig. Sein Fazit: “Wir müssen jetzt mal reden, also wir alle” – Beratung ist ja schließlich für alle da. “Es werden nicht alle über einen Kamm geschert, es ist aber auch nichts an den Haaren herbeigezogen”

www.dergrundt.de

Atze Bauer

Atze Bauer macht einfach gute Laune. Auf seine ureigene Weise schießt er in atemberaubender Geschwindigkeit ein wunderbares Kaleidoskop von Liedern, Persiflagen und Parodien ab. Er jongliert mit Texten und Tönen im Zwiegespräch mit seinem Publikum.

www.atzebauer.de

Osan Yaran

Der extrovertierte Komiker, der durch seine Energie und seine spitzen Pointen das Publikum begeistert und mitreißt, nimmt Sie mit in seine Welt, in alle Schubladen, in die er regelmäßig in seinem Alltag gesteckt wird.

www.osan-yaran.de

Johann Theisen (Newcomer)

In seinen Stand-up Nummern erzählt der junge, dynamische Johann Theisen Geschichten aus seinem Leben und dem anderer. Er analysiert, dichtet, regt sich auf und freut sich. Eigene Rapsongs und Zauberei sorgen für Schwung zwischen den Stand-up Nummern.

www.johanntheisen.de

Der Storb

Mit seiner angriffslustigen, unverschämt unverblümten Art thematisiert Der Storb das, was ihn umtreibt und spricht aus, was sich die meisten nicht mal trauen zu denken. Ob Winetastings, Freunde mit Weber Grill oder Windeln für Erwachsene – Der Storb nimmt kein Blatt vor den Mund, was insbesondere als Radiomoderator eine gute Idee ist. Schnell, laut, ungezähmt – Der Storb ist ein Muss für Augen und Ohren.

www.derstorb.de

Thomas Schwieger

Bei ihm läuft fast alles perfekt: Thomas Schwieger ist die menschgewordene Teilnahmeurkunde. Beim NDR Comedy Contest holte er Silber: 2. Platz, also war er fast der Sieger. Es läuft nicht optimal, also nicht generell, nur beruflich und privat.

www.thomasschwieger.de

Veranstalter:
MITUNSKANNMAN.REDEN. GmbH & Co.KG
Parkstraße 4
26122 Oldenburg
0441 – 340 444 0
www.mitunskannmanreden.de

In Kooperation mit:
The Living Proof Agency

Facebook-Link zur Veranstaltung:
Facebook

Jazz- und Bluesfreunde Cloppenburg proudly presents:

Jeff Cascaro – love & blues in the city
am Samstag, 23. November 2019 – Einlass: 20°° Uhr, Beginn 21°° Uhr

Jazz Sänger Jeff Cascaro hat in den letzten Jahren wie kein Zweiter den Soul Jazz in Deutschland populär gemacht. Nun wendet er sich mit gleicher Leidenschaft dem klassischen Jazz zu, bleibt aber in der Auswahl der Songs und Balladen einer bluesigen Grundfärbung treu. So changiert das neue Bühnenprogramm love & blues in the city zwischen klassischen Jazz Stücken und Rhythm’n Blues/Blues Nummern. Durchweg aber wird die Musik mit jazziger Leichtigkeit gespielt und versteht es gekonnt, die Lässigkeit des Swing mit der rauen Erdigkeit des Blues zu vereinen.

Dargeboten wird dieses abwechslungsreiche Programm in einer famosen Quartett-Besetzung mit viel Raum für Dynamik und stimmliche Feinheiten. Resultat dessen ist eine sehr emotionale Musik mit viel Groove, die feinste Gesangsparts mit Improvisationen mischt. Im Zentrum des Geschehens steht die warme Gesangsstimme Jeff Cascaros, der in der Tradition der großen Jazz Sänger agiert. Musik für die späten Stunden.

Jeff Cascaro

Weitere Infos: jeffcascaro.de